Emskirchener Faschingszug, 10.2.2013

Für die Vorbereitungen zum Faschingsumzug am 10. Februar 2013 trafen sich die Mitwirkenden schon 2 Wochen vorher, um wie jedes Jahr in der Garage unseres 1. Vorsitzenden Rudolf Goller die Böllerwägen für den Umzug zu schmücken.

Nach dem Motto „Chorleiterwechsel“, bauten wir eine Leiter auf einen der Wagen, setzten obendrauf ein Bild der neuen Chorleiterin „Mercan“ und schmückten die Leiter mit farbigen Noten, Bass und Notenschlüsseln. Luftballons und Luftschlangen gaben den letzten Schliff.

Als lustige Handwerker, mit bunten Latzhosen und Schutzhelmen verkleidet, zogen wir dann beim Emskirchener Faschingsumzug am Sonntag den 10.Februar bei strahlendem Sonnenschein, fröhlich, tanzend mit unseren Bollerwägen im Schlepptau, von der Waldstraße dem Zugverlauf Richtung Erlanger Straße. Für unser leibliches Wohl war auch gesorgt, denn Brigitte Jung hatte kleine Mutzen gebacken und Isolde Strauber leckere Krapfen besorgt.

Das hat mal wieder richtig viel Spaß gemacht.

Irma Lautner